...
Skip to content Skip to footer

Azure Cognitive Services sind cloudbasierte KI-Dienste (Künstliche Intelligenz), mit denen Sie kognitive Intelligenz in Ihre Anwendungen einbauen können. Sie sind in Form von REST-APIs, Clientbibliotheks-SDKs und Benutzeroberflächen verfügbar. Für das Hinzufügen kognitiver Features zu Ihren Anwendungen sind keine KI- oder Data Science-Qualifikationen erforderlich. Mithilfe von Cognitive Services können Sie kognitive Lösungen erstellen, die sehen, hören, sprechen, verstehen und sogar Entscheidungen treffen können.

Kategorien von Cognitive Services

Cognitive Services lassen sich in vier Hauptsäulen kategorisieren:

Bildanalyse

Spracheingabe

Sprache

Entscheidung

Verwenden von Cognitive Services in verschiedenen Entwicklungsumgebungen

Mit Azure und Cognitive Services stehen Ihnen verschiedene Entwicklungsoptionen zur Verfügung. Hierzu zählen unter anderem folgende:

Automatisierungs- und Integrationstools wie Logic Apps und Power Automate

Bereitstellungsoptionen wie Azure Functions und App Service

Cognitive Services-Docker-Container für sicheren Zugriff

Tools wie Apache Spark, Azure Databricks, Azure Synapse Analytics und Azure Kubernetes Service für Big Data-Szenarien